Den Wald entdecken und verstehen

Unsere Auffassung der Natur und unsere Beziehung zu ihr prägen unsere Gegenwart und unsere Zukunft.

Diana Soldo, diplomierte Biologin und promovierte Umweltwissenschaftlerin ETH Zürich. Über mich 

IMG_0433

Lassen Sie sich vom Wald verzaubern und kommen Sie mit auf eine Exkursion! Wir tauchen in den Wald ein, entdecken die einmalige Natur vor der Haustüre und lernen die faszinierende Lebensgemeinschaft von Pflanzen, Tiere und Pilze kennen. Zum Angebot

 

AKTUELL

IMG_5696Im Frühling werden im kleinen Rahmen Wildpflanzen-Apèros, -Tavolatas und -Kochkurse angeboten. Bei Interesse melden Sie sich unter Kontakt

Frühlingsexkursionen
Den Wald entdecken und verstehen

IMG_0433Rund ein Drittel der Schweiz und ein Viertel von Zürich sind mit Wald bedeckt. Wir tauchen in eins der spannendsten Ökosysteme der Erde ein und entdecken die faszinierende Lebensgemeinschaft von unzähligen Pflanzen, Tiere und Pilze. Draussen unterwegs erfahren wir, wie wichtig der Wald für uns Menschen ist, von seiner heilsamen Wirkung auf Körper und Geist, wie Bäume leben, was ihre Freuden und Sorgen sind, wie sie miteinander interagieren und vieles mehr. Eine Waldexkursion erweckt Neugier, bringt zum Staunen, schenkt Lebenskraft und Freude und verbindet die Menschen mit der Natur.

Daten:                     Samstag 1. Mai 16 – 18 Uhr 

                                Sonntag 9. Mai 10 -12 Uhr

Wald:                      Uetliberg bei Zürich

Preis:                       CHF 25 – 50

 

essbare Wildpflanzen erkennen und verarbeiten

IMG_0686Wir sammeln im Wald und am Waldrand essbare Wildpflanzen, lernen, wie sie zubereitet werden können und verarbeiten diese gemeinsam zu einem Apèro.

Daten:                   

              Mittwoch 24. April 16.00 – ca 18.30 Uhr

              Freitag 30. April 17.30 – ca 20.00 Uhr

Wald:                      Uitikon Waldegg bei Zürich

Preis:                       CHF 80 pro Person inkl. Apèro

Maximal 8 Plätze, Auskunft und Anmeldung unter Kontakt

 

die Stille erfahren

«Die größten Ereignisse – das sind nicht unsere lautesten, sondern unsre stillsten Stunden» Friedrich Nietzsche

prosenectute2Im Wald herrscht Stille, wie selten in unserer Gesellschaft. Wir tauchen gemeinsam in die Wildnis des Sihlwalds ein und erleben die nährende Kraft der Stille, um und in uns. Stille fördert unser Immunsystem und unser Wohlbefinden, hilft Stress abzubauen und Orientierung zu finden, belebt die Sinne und noch vieles mehr.

Wald:                     Sihlwald

Datum:                  Sonntag 18. April, 9.45 – 11.45 Uhr

Preis:                     CHF 15 – 30 pro Person

Maximal 10 Plätze, Auskunft und Anmeldung unter Kontakt

 

TAG DES BAUMES – VORKOMMEN UND LEBEN UNSERER BÄUME 

FotoDiana&EicheBäume gehören zu den ältesten und grössten Lebewesen der Welt. Seit über 170 Millionen Jahre prägen sie die Landschaft der Erde und können über 3000 Jahre alt werden. Am 25. April ist Tag des Baumes: Auf einem Spaziergang auf dem Uetliberg entdecken wir die wichtigsten Baumarten im Mittelland, die älteste Baumgattung Europas, erfahren wie die Bäume zusammenleben, was sie wahrnehmen, was ihre Freuden und Sorgen sind, wie sie das Licht der Welt erblicken, wie sie sterben, was sie mit uns Menschen gemeinsam haben und noch vieles mehr.

Wald:                       Uetliberg, Zürich

Preis:                        CHF 25 – 50 pro Person

Datum:                     Sonntag 25. April 10 –  12 Uhr

Anmeldung unter Kontakt

 

walden – heilung und kraft aus dem wald

FlechtenHerzKarteDer Wald macht uns lebendig, stärkt unser Immunsystem und wirkt auf unser körperliches, emotionales und geistiges Wohlbefinden. Wir tauchen in die Wildnis vom Sihlwald ein, lernen den faszinierenden Lebensraum von Pflanzen, Tieren und Pilzen kennen und entdecken die heilende Wirkung der Bäume, der Kräuter und der Umgebung.

Wald:                       Sihlwald

Datum:                    Sonntag 2. Mai, 13.45 – 17.45 Uhr

Preis:                       CHF 50 – 100 pro Person

Maximal 8 Plätze, Auskunft und Anmeldung unter Kontakt

 

Walden – eine Woche für Frauen im Piemont

IMG_0227

Heilung und Erholung in der Natur: Wir sind als kleine Gruppe für eine Woche zu Gast in einem abgeschiedenen buddhistischen Dorf inmitten von Bergen und Wäldern. Es besteht das Angebot, die umgebende Natur und Kultur zu entdecken, das Waldbaden zu praktizieren, zu wandern, Wildkräuter sammeln, geniessen, auszutauschen, in der Dorfgemeinschaft mitwirken, meditieren oder einfach sein.

IMG_0231

Ort:  Umgebung von Domodossola, Italien

Datum:  Samstag 26. Juni – 3. Juli, es können 4 -7 Tage gebucht werden

Preis:  CHF 150 – 200 pro Tag für Angebot, Essen und Übernachtungen in Einzelzimmer. An- und Abreisen individuell.

Sprache:  Schweizerdeutsch

Auskunft und Anmeldung unter Kontakt

 

Weitere Exkursionen folgen 

lärche

 

 

Waldschutzprojekte

Ein Teil des Erlöses aus den Waldexkursionen wird für Waldschutzprojekte eingesetzt. Mehr dazu auf Anfrage unter Kontakt.

IMG_0258

 

 

Ein Kommentar zu „Den Wald entdecken und verstehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s