Den Wald entdecken und verstehen

IMG_7680Wussten Sie, dass Bäume ihre Umgebung wahrnehmen? Dass sie soziale Beziehungen pflegen? Dass sie Informationen austauschen?

Lassen Sie sich vom Wald verzaubern und kommen Sie mit auf eine Exkursion!

Tauchen Sie mit mir in den Wald ein, wir entdecken die Natur und lernen die Lebensgemeinschaft kennen.

Diana Soldo, diplomierte Biologin und promovierte Umweltwissenschaftlerin ETH Zürich. Über mich 

 

KOMMENDE EXKURSIONEN (Änderungen vorbehalten)

TAG DES WALDES – DER WALD GESTERN, HEUTE UND MORGEN

IMG_6707Gemeinsam durchstreifen wir den Wald und entdecken dieses spannende Ökosystem, das über 20’000 Arten beherbergt und für den Menschen überlebenswichtige Aufgaben übernimmt. Wir entdecken wie der Wald früher war, wie es ihm heute geht und was seine Zukunftsaussichten sind.

 

Ort:      Uetliberg, Zürich

Treffpunkt:      Bahnstation S10 Uitikon Waldegg

Voraussetzung:     Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung

Preis:     Kollekte für Waldprojekte

Datum:     Donnerstag 21. März 16.30 –  18.00 Uhr

Anmeldung unter Kontakt

 

DER WALD IM KLIMAWANDEL

Der Klimawandel ist nicht nur für uns Menschen eine grosse Herausforderung, sondern auch für den Wald. Die extremeren Situationen, wie längere Trockenperioden, häufigere Stürme, grössere Temperaturschwankungen, setzen auch den einheimischen Tiere, Pilze und Pflanzen zu. Die Lebensgemeinschaft Wald, dieses für uns so wichtige Ökosystem, steht unter Druck. Der Klimawandel fordert uns, unseren Umgang mit dem Wald zu überdenken. Informationen dazu bei einem Spaziergang auf dem Uetliberg.

Ort:       Uetliberg, Zürich

Treffpunkt:    Bahnstation S10 Uitikon Waldegg

Voraussetzung:   Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung

Datum:       Samstag 23. März 11.00-12.00 Uhr

Sonstiges:      Kostenlos, Anmeldung erwünscht

 

KRAFT UND HEILUNG AUS DEM WALD 2015-06-19-09-38-11

Ein Aufenthalt im Wald wirkt beruhigend, stärkt das Immunsystem und fördert die Heilung vieler Krankheiten. Welche Wirkungen hat der Wald auf das körperliche, emotionale und geistige Wohlbefinden des Menschen?  Wie kann er im Alltag als persönliche Ressource genutzt werden? Theoretische Kenntnisse und praktische Übungen für den Alltag.

Ort:     Sihlwalld, Treffpunkt: Bahnstation S4 Sihlwald

Voraussetzung:       festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung

Preis:                        CHF 40 pro Person, zu bezahlen in bar bei Exkursionsbeginn

Daten:                      Sonntag 31. März 10.00 -12.00 Uhr

Beschränkte Anzahl Plätze, Anmeldung unter waldexkursionen.ch 

 

TAG DES BAUMES – VORKOMMEN UND LEBEN UNSERER BÄUME 

Bäume gehören zu den ältesten und grössten Lebewesen der Welt. Seit über 170 Millionen Jahre prägen sie die Landschaft der Erde und können über 3000 Jahre alt werden. Am 21. April ist Tag des Baumes: Wir tauchen in die Welt der Bäume ein und lernen unsere wichtigsten Baumarten im Mittelland kennen, unter anderem die älteste Baumgattung Europas. Wir entdecken auf einem Waldspaziergang auf dem Uetliberg, wie die Bäume zusammenleben, was sie wahrnehmen, was ihre Freuden und Sorgen sind, wie sie das Licht der Welt erblicken, wie sie sterben, was sie mit uns Menschen gemeinsam haben und noch vieles mehr.

Ort:      Uetliberg, Zürich

Treffpunkt:    Bahnstation S10 Uetliberg

Voraussetzung:    Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung

Preis:         CHF 40 pro Person, zu bezahlen in bar an der Exkursion

Datum:        Freitag 26. April 16.30 –  18.30 Uhr mit kleinem Apéro

Beschränkte Anzahl Plätze, Anmeldung unter waldexkursionen.ch 

 

DER WALD ALS INNERE RESSOURCE

DownloadDer Wald wirkt auf unser körperliches, emotionales und geistiges Wohlbefinden, fördert die Heilung vieler Krankheiten und hilft bei Stress, Depressionen und Orientierungslosigkeit. Die Kursteilnehmenden lernen die gesundheitsfördernde Wirkung des Waldes kennen, erfahren die heilende Kraft des Waldes auf Körper und Seele und entdecken wie er im Alltag als persönliche Ressource genutzt werden kann.

Treffpunkt:    Bahnstation S10 Uetliberg

Hinweis:   Gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung

Preis:         CHF 75 pro Person

Datum:       Samstag 27. April 9.00 –  12.00 Uhr

Organisation und Anmeldung unter Volkshochschule Zürich 

 

WILDPFLANZEN SAMMELN, VERARBEITEN UND GENEISSEN

IMG_5696Knoblauchrauke, Spitz-Wegerich, Giersch, Schafgarbe, Gundelrebe, Wiesen-Labkraut und noch vieles mehr: Der Wald und seine Lichtungen schenken uns verschiedene gesunde Wildpflanzen. Wir gehen auf deren Suche, sammeln sie und verarbeiten sie in der Küche zu Smoothies und ein leckeres Mittagessen.

Ort:      Uetliberg, Zürich

Treffpunkt:     Bahnstation S10 Uetliberg

Voraussetzung:     Gute Schuhe und der Witterung angepasste Kleidung

Preis:    CHF 75 pro Person, inklusiv Mittagessen und Getränke, zu bezahlen vor der Exkursion

Anmeldung:   Unter waldexkursionen@gmx.ch oder Tel. 079 6979529

Daten:                       Samstag 13. April. 9.30-13.30 Uhr,                                                                                                      Sonntag 14. April. 9.30-13.30 Uhr,                                                                                                       Sonntag 21. April, 9.30-13.30 Uhr, Terminänderungen möglich

Sonstiges:    Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen beschränkt, verbindliche Anmeldung erforderlich

 

WALD GESUCHT

Ich kaufe ökologisch wertvolle Grundstücke, mit alten Bäumen, um diese zu schützen. Wald Stiftung in Gründung. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

IMG_6416